Inhaltsverzeichnis „Warum IAA?“

Inhaltsverzeichnis „Warum IAA?“ 

Einleitung 

1. Situation der Bewegung in Spanien nach dem Tod Francos 

2. Situation zu Beginn der 1990er Jahre – die CNT in Frankreich 

2.1. Die CNT-F-Betriebsgruppen bei COMATEC und SPES nehmen an den Betriebsratswahlen teil 

2.2. Beschluss der CNT Betriebsgruppen wird auf dem folgenden CNT-Bundeskongress bestätigt 

2.3.  1992/1993 – Die CNT-F spaltet sich 

2.4. 2 x CNT-F, 2 x „Le Combat Syndicaliste“ 

2.5. Reaktionen der IAA auf die Spaltung in Frankreich 

2.5.1. Das IAA-Sekretariat schlägt einen „Klärungskongress der CNT-F“  und den Verbleib beider CNT-F´s in der IAA vor 

2.5.2. Die IAA-Statuten werden geändert – „keine zwei Mitgliedssektionen in einem Land“ 

2.5.3. Der 20. IAA-Kongress 1996 in Madrid schließt die CNT-F-Vignoles aus

3. Situation in Italien – Spaltung der Unione Sindacale Italiana (USI) 

4. Der 20. IAA-Kongress 1996 

4.1. Auszug der USI-Rom vom Kongress 

4.2. Ausschluss der CNT-F-Vignoles 

4.3. Ablehnung einer „Normalisierung des Verhältnisses“ zur SAC 

4.4. Neue Sektionen 

4.5. Nachbetrachtungen 

5. Situation in Österreich und der Schweiz – „Imperialismus“-Vorwürfe gegen die deutsche FAU 

6. Eigenmächtige Handlungen des IAA-Sekretariats in Granada (Garcia Rua) und Reaktionen der FAU 

6.1. Die IAA-Hardliner in der FAU formieren sich 

6.2. Rundreise mit Garcia Rua durch Deutschland 

6.3. Machtspielchen der IAA-Hardliner in der FAU 

6.3.1 Antrag der IAA-Hardliner gegen den I´02 

6.3.2. IAA-Hardliner in der FAU-Bonn gründen das „Educat“ und schließen sich selber aus 

6.3.3. Ausschluss der Ortsgruppe Kassel aus der FAU nach massivem Vertrauensverlust 

7. Die IAA beschließt ein Kontaktverbot auf ihrem 21. Kongress (2000) und droht der FAU mit Ausschluss

7.1. Attacken gegen die USI 

7.2. Reaktionen der FAU auf den Kongress 

7.3. Neues IAA-Sekretariat in Norwegen 

8. Ausschlussdrohungen gegen die USI wegen deren Beteiligung an den RSU 

8.1. Entscheidung zu den RSU auf dem 23. IAA-Kongress 2006 in Manchester 

8.2. Keine Mitglieder politischer Parteien in leitenden Funktionen der IAA 

9. Zur Situation in den USA – Entristen und IAA-Sekretariat gegen die WSA 

9.1. Die WSA wehrt sich 

9.2. Austritt der „US-Section of IWA“ aus der IAA 

9.3. WSA bekräftigt gegenüber dem IAA-Sekretariat, die rechtmäßige IAA-Sektion zu sein 

9.4. 22. IAA-Kongress 2004 und die Situation in den USA 

9.4.1. Auseinandersetzungen im Vorfeld des Kongresses 

9.4.2. Kongress-Abstimmung – Keine Anerkennung der WSA als IAA-Sektion 

9.5. Heutige Situation 

10. Deutschland: Austritt oder Ausschluss der FAU aus der IAA? 

10.1. Antrag auf Austritt aus der IAA wird vom FAU-Kongress und per Referendum abgelehnt (2001) 

10.2. Der 22. IAA-Kongress 2004 in Granada – Ausschlussbefugnis des Sekretariats gegen die FAU auf Antrag der CNT-E 

10.3. Das Ausschlussrecht des IAA-Sekretariats gegenüber der FAU wird beschlossen 

10.4. Das zweite FAU-Referendum zum Austritt aus der IAA 

10.5. Stellungnahme der FAU an die IAA-Sektionen 

10.6. Der 23. IAA-Kongress 2006 in Manchester – CNT-F-Bordeaux stellt den Antrag auf Ausschluss der FAU 

10.7. Der 24. IAA-Kongress 2009 in Porto Alegre (Brasilien) – ASI Serbien stellt den Antrag auf Ausschluss der FAU 

11. Das Verhältnis der IAA zur SAC  

11.1.Der Kontaktverbotsbeschluss 

11.2. Die Wiederannäherung zwischen IAA und SAC wird torpediert 

11.2.1. Der 20. IAA-Kongress 1996 und die SAC 

11.2.2. Hintergrund der staatlichen Finanzierung der SAC 

11.2.3. Aktuelle Situation – Bezahlte Funktionäre und die Frage nach Mitgliedschaft von Polizisten 

11.2.4. Der IAA-Vorwurf einer „Parallel-Internationale“ 

11.2.5. Internationale oder Netzwerk der „Parallelisten“ 

11.2.6. Die IAA blockt ein weiteres Mal die direkte Verständigung mit der SAC ab 

11.3. Aktuelle Entwicklungen in der SAC 

12. Die IAA-Sektion in der Tschechischen Republik – FSA/FAG – MAP? 

13. CAT in Belgien – Von „Freunden der IAA“ zum verleugnet werden 

14. Welchen Sinn macht diese IAA?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.